Home

Flugzeug-Typen

Flotten A - Z

Schweizer Flotten

Flughäfen

Lieblingsflugzeug - B777
fotos von Daniel Hunger
Genève-Aéroport
Köln-Bonn Airport
Samedan
Zürich
Frankfurt am Main

 

 

 

Der Flughafen Frankfurt am Main, IATA-Code: FRA, ICAO-Code: EDDF, auch Rhein-Main International Airport genannt, ist der grösste deutsche Flughafen. Am Passagieraufkommen gemessen ist Frankfurt nach London-Heathrow und Paris-Charles de Gaulle die Nummer Drei in Europa, weltweit liegt er auf Platz Neun. Beim Frachtaufkommen liegt Frankfurt nach Paris-Charles de Gaulle europaweit auf dem zweiten Platz.

 

 

Einige Zahlen:

1936 eröffnet

111 m.ü.M.

12 km vom Stadtzentrum entfernt

2160 ha Fläche

53 Mio. Passagiere im Jahr 2010

2,2 Mio. Tonnen Luftfracht im Jahr 2010

ca. 464000 Flugbewegungen im Jahr 2010

ca. 71500 Beschäftigte

 

 

Pisten:

07C/25C Start-und Landebahn Nord, Ost-West Richtung, 1936 in Betrieb genommen, 4000 x 60 m.

07R/25L Start-und Landebahn Süd, Ost-West Richtung, 1949 in Betrieb genommen, 4000 x 45 m.

18 Startbahn West, Nord-Süd Richtung, 1984 in Betrieb genommen, 4000 x 45 m. (Nur Starts nach Süden)

07L/25RLandebahn Nordwest, Ost-West Richtung, 2011 in Betrieb genommen, 2800 x 45 m. (Nur Landungen, ohne A380, B747, MD-11)

 

 


 

 

 

 

 

 

 


HomeFlugzeug-TypenFlotten A - ZSchweizer FlottenFlughäfenLieblingsflugzeug - B777